Suche

Spatenstich für das Arosa Bärenland
Eine Partnerschaft mitVier PfotenArosa

Die Geschichte des Arosa Bärenland

Von der Idee 2010 bis heute

Juli 2010

Bereits vor über acht Jahren sucht der Tourismusdirektor Pascal Jenny nach neuen attraktiven Projekten und stösst auf die Bären-Idee.

Herbst 2010

Arosa erhält eine beträchtliche Summe als Legat, welches zweckgebunden für das Projekt Arosa Bärenland eingesetzt werden darf

Juli 2011

Die Bürgergemeinde Arosa spricht sich dagegen aus, das Gelände «Bärabad» für die Erstellung eines Bärenparks zur Verfügung zu stellen. Die Projektgruppe prüft alternative Standorte.

November 2012

Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN nimmt mit Arosa Tourismus Kontakt auf und signalisiert Interesse an einer Zusammenarbeit im Projekt Arosa Bärenland.

2013 / 2014

Verschiedene Standort- und Konzeptabklärungen und Evaluation des «perfekten» Standorts.

Juni 2015

Zustimmung der Bürgergemeinde Chur, den Perimeter bei der Mittelstation der Weisshornbahn für das Arosa Bärenland zu nutzen.

November 2016

Überwältigendes Ja der Aroser Bevölkerung zum Arosa Bärenland. Mit 78% Zustimmung bei sehr hoher Abstimmungsbeteiligung ist die Vorfreude nach einem perfekten Informations-Wahlkampf im Vorfeld überall spürbar.

Dezember 2016

Die Hintergrundarbeiten laufen weiter. Die Stiftung «Arosa Bären» wird gegründet und die Baueingabe (Gehege, Stall und Besucherinstallationen) wird ausgearbeitet.

April 2017

Ausarbeiten der weiterführenden Erlebniselemente (Bärenspielplatz, Edutainment, Bären-Events, etc.) zum Arosa Bärenland. Dies mit dem Ziel, Arosa als «Bären-Dorf» zu positionieren.

Mai 2017

Zustimmung der Regierung des Kantons Graubünden zur Teilrevision Ortsplanung «Arosa Bärenland».

Juli 2017

Unterzeichnung des Pachtvertrages zur Nutzung und zum Betrieb vom Arosa Bärenland zwischen der Stiftung Arosa Bären und der Bürger- und Stadtgemeinde Chur.

August 2017

Geplante Erteilung der Baubewilligung durch die Gemeinde Arosa. Spatenstich zum Bau des Arosa Bärenland.

Dezember 2017

Unterbrechung der Bauarbeiten für Winterpause. Weiterarbeit im Frühling 2018

Juli 2018

Napa, ein ehemaliger Zirkusbär, wird vom serbischen Palic nach Arosa transferiert.

Juli 2018

Napa wird nach der Eingewöhnungszeit in das grosse Aussengehege entlassen.

August 2018

Feierliche Eröffnung des Arosa Bärenlands vom 3. bis 5. August nach über acht Jahren.