Suche

Eine Partnerschaft mitVier PfotenArosa

Lokalhelden & Kurvensicher

Lass unsere Bären auch wieder etwas zu lachen haben!

Das traditionelle Arosa Humorfestival möchte dem Arosa Bärenland helfen. Sorge auch du dafür und sichere dir eines der Geschenke. Mit etwas Glück, gewinnst du dabei zusätzlich eine Reise zur nächsten Bärenrettung!

Das Verhalten unserer Bären

Bären sind während ihrer Aktivitätszeit vom Frühling bis Herbst die meiste Zeit auf Nahrungssuche und sind auf Grund Ihrer Herkunft sehr verspielt. Um diese Verhaltensweisen im Gehege zu fördern, sind stets neue Enrichments notwendig. Enrichment bedeutet, dass Einrichtungen und Vorrichtungen erstellt werden, damit sich die Bären die meiste Zeit mit der Nahrungssuche und den natürlichen Spielelementen beschäftigen können.

Mit diesen Entdeckungsmöglichkeiten werden die einst misshandelten, verhaltensgestörten und geretteten Bären möglichst nahe an das natürliche Verhalten zurückfinden. Unser Erstbewohner Napa hat es bewiesen. Zudem erleichtern diese Enrichments die gemeinsame Haltung von mehreren Bären zusammen.

Das Konzept

Der wissenschaftliche Leiter des Arosa Bärenlands, Dr. Hans Schmid, hat dazu ein Konzept ausgearbeitet, um die Bären mittels mehrerer verschiedener Enrichment-Elementen artgerecht zu beschäftigen. Teil des Konzepts sind Honigtropfer, Pendelstämme, Futterautomaten, Futterhöhlen und diverse Vorrichtungen in den Stallungen.

Ein weiterer Teil dieses Konzepts ist auch die optimale Betreuung der Bären, was bedeutet, dass im Arosa Bärenland eine weitere Tierpflegerin oder ein Tierpfleger angestellt werden soll. Die Mitarbeitenden haben zum Ziel, die traumatisierten Bären möglichst rasch wieder in ihr natürliches Verhalten zurückführen zu können.

Deine Unterstützung

Um diese Investitionen stemmen zu können, ist das Arosa Bärenland auf Spendengelder in der Höhe von 150'000 CHF angewiesen. Unterstütze jetzt das Arosa Bärenland und helfe zusammen mit dem Arosa Humorfestival, dass diese Bären wieder etwas zum Lachen haben.

Wettbewerb

Mit deiner Spende nimmst du automatisch an der Verlosung für die Reise zur nächsten Bärenrettung teil.

Was passiert mit meiner Spende?

Das Geld, welches das Arosa Humorfestival sammelt, fliesst vollumfänglich in die Stiftung Arosa Bären. An der Schlussvorstellung des 28. Arosa Humorfestivals wird der gesammelte Spendenbetrag der Stiftung Arosa Bären in Form eines Checks überreicht. Die Realisierung des Enrichment-Konzepts bei erfolgreicher Finanzierung erfolgt ab Frühjahr 2020.

Deine Spende

Dein Lacher für die Bären!

Hier klicken

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit Stiftung Arosa Bären. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Die Anfahrt von Chur nach Arosa ist ein Erlebnis!

Über 200 Kurven führen durch das Tal Schanfigg in das idyllische Bergdorf, wo Ferienträume wahr werden. Jeder Rank auf der Arosastrasse erzählt seine eigene Geschichte. Jetzt Kurven-Pate werden und das Arosa Bärenland und die ganze Ferienregion Arosa und das Schanfigg unterstützen!

Jetzt Kurvenpate werden

Hier klicken