Suche

Bär Napa in der Aussenanlage

Napa's Gesundheitszustand

7.9.2020

Napa bleibt vorerst in den Innenanlagen vom Arosa Bärenland

Gestern Sonntag hat der Bestandstierarzt vom Arosa Bärenland bei Napa eine Blutentnahme vorgenommen. Dies war notwendig aufgrund der Tatsache, dass Napa nach einer längeren, sehr stabilen und erfreulichen Verhaltensphase wieder einen Zitteranfall hatte. Mit der Blutuntersuchung erhoffen sich die Tierspezialisten vor allem aufschlussreiche Informationen zur Wirkung der Medikamente, welche gegen die Zitteranfälle seit einigen Monaten in möglichst geringer Dosis abgegeben werden. Aktuell bleibt Napa zur Beobachtung in den Innenanlagen vom Arosa Bärenland. Er ruht viel, trinkt und frisst regelmässig. Sobald die Untersuchungsresultate vorliegen und der Tierarzt mit den Bären-Spezialisten von VIER PFOTEN Rücksprache genommen hat, informieren wir über die nächsten Schritte. Wir wünschen Napa gute Genesung.