Suche

Eine Partnerschaft mitVier PfotenArosa

Das Arosa Bärenland im Radio!

3.1.2020

"Hört" jetzt unseren 1. Beitrag!

Der Welttierschutz Tag am 4. Oktober 2019 gab uns die Idee, auf diesen Tag hin, auch auf einem Radiosender die Hörerinnen und Hörer mit dem Thema Tierschutz vertraut zu machen. Das Arosa Bärenland gehört zu den einzigartigen Beispielen, wie Tierschutz in der Schweiz umgesetzt und gestärkt wird. Wir nehmen die Verantwortung, die Gesellschaft für das Thema zu sensibilisieren, ernst und da bietet sich eine Präsenz im Radio geradezu an. 
Dabei wurden einige Mitarbeiter aus unserem Team gebeten, einen Einblick in das Erlebnis Arosa Bärenland zu geben. Hört selbst, was sie zu sagen hatten und erfahrt mehr über den Alltag bzw. die Erfahrungen als Tierpfleger, Mitarbeiter oder Besucher in Arosa. Viel Spass beim Hören!

Chantal Häberling – Kommunikationsleiterin VIER PFOTEN

Chantal Häberling ist für VIER PFOTEN tätig und erzählt, was das Arosa Bärenland für ihre Organisation für eine Bedeutung hat und wie es entstanden ist. Zusätzlich gibt sie Einblicke in die Ziele der Organisation und was für Tätigkeiten von ihnen abgedeckt werden. 

JETZT REINHÖREN!

Pascal Jenny – Präsident Stiftung Arosa Bären, Tourismusdirektor Arosa

Pascal Jenny gibt einen Einblick, welche Auswirkungen das Arosa Bärenland auf ganz Arosa hat und warum man einen Besuch bei den Bären erlebt haben sollte.

WAS BERICHTET DER STIFTUNGSPRÄSIDENT?

Dr. Hans Schmid – wissenschaftlicher Leiter Arosa Bärenland

Dr. Hans Schmid weiss alles über die Bären, deren Verhalten und Entwicklung. Er erzählt voller Leidenschaft, wie die Bären in Arosa leben und was bei der Tierpflege beachtet werden muss. 

JETZT ANHÖREN!

Daria Jörg – Tierpflegerin Arosa Bärenland

Daria Jörg erzählt über ihren Bezug zu den Bären und den Welttierschutz Tag. 

ZUM BEITRAG!

Irene Brunold – Tierpflegerin Arosa Bärenland

Irene Brunold ermöglicht einen tieferen Einblick in den Alltag einer Tierpflegerin, indem sie erzählt, mit was sie die Bären füttern, wie sie mit den Bären umgehen und was dabei wichtig ist.

WAS SIND DIE TÄGLICHEN AUFGABEN?

Pascale Fischer – Freiwillige Mitarbeiterin Arosa Bärenland

Pascale Fischer erläutert ihre Aufgabe als freiwillige Mitarbeiterin im Arosa Bärenland. Speziell hebt sie das Erlebnis für unsere jüngeren Besucher hervor.

WAS MACHT EIN FREIWILLIGER HELFER IM BÄRENLAND?

Ursula Geissler – Freiwillige Mitarbeiterin Arosa Bärenland

Ursula Geissler verrät, wie sie zu Arosa und dem Arosa Bärenland steht, wie sie dazu gekommen ist, freiwillige Mitarbeiterin zu werden und was sie schon alles dabei erlebt hat.

HIER MEHR ERFAHREN!

Silvia Staub – Freiwillige Mitarbeiterin Arosa Bärenland

Auch Silvia Staub erzählt voller Freude, wie sie persönlich zum Arosa Bärenland steht, was sie berührt und motiviert, für das Arosa Bärenland tätig zu sein.

JETZT EINBLICKE ERHALTEN!

Sina

Praktikantin Arosa Bärenland

«Es ist unglaublich bereichernd, mit meiner Arbeit in unseren Gästen, für unsere Bären und für das ganze Dorf Arosa etwas zu bewegen.»

Weitere Artikel...