Jambolina im Arosa Bärenland angekommen

Herzlich willkommen Jambolina

Bärin Jambolina erhält im Arosa Bärenland ein neues Zuhause.

11.12.2020

Nach einer viertägigen Reise über 2'400 Kilometer ist die elfjährige Bärin Jambolina heute in Arosa angekommen. Mit Hilfe von Gondel und Pistenbully wurde die Transportkiste in das Arosa Bärenland transportiert, wo Jambolina dann die ersten Schritte in ihr neues Leben wagte. Die transportvertraute Zirkusbärin aus der Ukraine ist wohlauf und wird sich nun in ihrem neuen Zuhause eingewöhnen.

Suche