Suche

Eine Partnerschaft mitVier PfotenArosa

Napa beim zahnarzt

Endlich keine Zahnschmerzen mehr

Am 11. September fanden bei Napa eine dringend notwendige Zahn-Operation, die Kastration sowie weitere medizinische Untersuchungen statt. Die Zahnbehandlung war aufgrund der jahrelangen Haltung in einem winzigen Käfig dringend notwendig. Die Zähne waren durch mangelhafte Ernährung und das Beissen an Gitterstäben in einem sehr schlechten Zustand. 

Ein Leben ohne Zahnschmerzen

Die Befunde aus den Röntgenbildern, welche vom Tierarzt angefertigt wurden, führten zu folgenden Feststellungen: Wie erwartet machten Napa entzündliche Stellen in den Zahnhöhlen Probleme. Die unteren Eckzähne mussten demzufolge gezogen werden. Weitere fünf Zähne mussten Napa aufgrund von fortgeschrittener Parodontose extrahiert werden. Glüchlicherweise hat Napa alles bestens überstanden. Nun kann er einer zahnschmerzfreien Zukunft entgegenblicken.

Operation Napa